New Releases

  1. Somersault

    Cover - Somersault
    März 2017

    Mit folkigen Gitarren und treibenden Drums lässt Somersault gute Laune und echtes Sommerfeeling aufkommen. Die perfekte Untermalung für einen sonnigen Tag in der Natur.

  2. Deep Electro

    Cover - Deep Electro
    März 2017

    Electro und Housebeats von Deep bis Funky. Urbanes Lebensgefühl trifft auf synthetische Klänge. Bestens für die Themen Stadt, Technik und Mode geeignet.

  3. Pop, Drum & Bass

    Cover - Pop, Drum & Bass
    März 2017

    Pop Drum & Bass hält was der Name verspricht: leichter, poppiger Drum'n'Bass mit eingängigen Bläsersätzen und modernen Vocals. Sommerlich, urban und sportlich bewegt zugleich.

  4. Sinister

    Cover - Sinister
    März 2017

    Wenn Sie etwas extra Spannung für Ihre Bilder brauchen, ist dieses Album genau das Richtige. Subtiler Einsatz dieser Stücke lässt die Zuschauer zu Tode erschrecken.

  5. Planet Organic

    Cover - Planet Organic
    März 2017

    Bunte Mischung von Acoustic und Folk bis Ambient. Luftig, sphärisch, warm.

  6. Instapop 2 - Vocal Pop

    Cover - Instapop 2 - Vocal Pop
    März 2017

    Neuester Pop mit Vocals, pfiffig und kess. Im Hintergrund jedoch schwingen Teeny-Angst und Herzschmerz mit. Jeweils mit zusätzlicher Instrumentalversion.

  7. Tonal Synchronicity

    Cover - Tonal Synchronicity
    März 2017

    Mit Tonal Synchronicity können Sie Ihren Produktionen die gewünschte Atmosphäre und Rhythmus verleihen. Die verschiedenen Stile können vielseitig eingesetzt werden. Von subtil bis rockig.

  8. 90's House Revival

    Cover - 90's House Revival
    März 2017

    Housemusik der 90er, wieder da! Lebhafte, schlagkräftige Beats.

  9. Life Stories

    Cover - Life Stories
    März 2017

    Gefühlsbetonter Indie Vocal Pop, hymnisch und träumerisch. Die Musik beschwört echte Emotionen herauf. Jeweils mit zusätzlicher Instrumentalversion.

  10. Light Electronica

    Cover - Light Electronica
    März 2017

    Electro smart, von Luxus bis zu Strandpartys mit einem Hauch von French Touch.

  11. Indietronica Vol. 2

    Cover - Indietronica Vol. 2
    März 2017

    Analoge Synthesizer, Live-Gitarre und ruhige Beats. Diese Tracks sind eine erstaunliche Mischung aus Vintage-Equipment und moderner Style-Produktion.

  12. California Cool

    Cover - California Cool
    März 2017

    Saxophon retro jazz & easy listening.

  13. Camp Retro

    Cover - Camp Retro
    März 2017

    Camp Retro ist in der Tat ein ein Retroalbum. Es mischt Lounge mit dem leichten Gesang des Bossa Nova. Akzente setzt dabei die Querflöte, die den Latincharakter der Songs noch unterstreicht. Sommer, Werbung, Strand, Lounge, Brasilien.

  14. This City

    Cover - This City
    März 2017

    So vielseitig sind unsere Großstädte: Pendler stehen an der Haltestelle, grüne Oasen laden zum Verweilen ein – jeder Track bietet eine andere Perspektive auf die City.

  15. InstaPop - Female Pop

    Cover - InstaPop - Female Pop
    Februar 2017

    Raffinierter Vokal-Pop, sexy und eimerweise melodramatisch. Insta-Pop für die Insta-Generation, ein Mix aus Britney Spears und Christina Aguilera. Jeweils mit zusätzlicher Instrumentalversion.

  16. Blues Journey

    Cover - Blues Journey
    Februar 2017

    Eine große Stilistik in ihrer ganzen Vielfalt im Ry Cooder-Style.

  17. The Quirk Factor

    Cover - The Quirk Factor
    Februar 2017

    Teils pfiffige und humorvolle, manchmal aber ernste Tracks in modernem Upbeat. Kinder, Reportage, Forschung Industrie.

  18. Anthemic Sports

    Cover - Anthemic Sports
    Februar 2017

    Laufen Sie mit uns auf der Überholspur! Aerobic, Gymnastik, Sport, Dokumentation, Reportage.

  19. Fractured Folk

    Cover - Fractured Folk
    Februar 2017

    Ein Mix von vorwiegend akustischem Folk! Manchmal überraschend mit modernen Sounds verfeinert. Dokumentation, Folk, Nostalgie.

  20. Dramatic Strings

    Cover - Dramatic Strings
    Februar 2017

    Immer Espressivo: Orchesterstreicher mit einer Vielfalt von Stimmungen, von spannungsvoll bis melancholisch, wehmütig bis erleuchtend. Film score, Natur, Landschaften.

Aktuelles

  • Neues Arrangement von Tanto Mar

    Tanto Mar von Nicole Badila liegt in einem neuen Arrangement vor, das von Kuno Schmid erstellt wurde. In erster Linie sind es die üppig-sinnlichen Streicher, die das brasilianische Feeling noch einmal steigern. Mehr Meer geht nicht!

    Nicole Badila hat davon auch ein Video produziert – ein gelungenes Beispiel, wie Musik und Bild zusammenwirken.

  • Im Blickpunkt: Martin Grassl

    Martin Grassl war nach seinem Studium an der Hochschule für Musik und Theater München unter anderem als Arrangeur und Komponist im Bereich Popmusik tätig, etwa für Fancy, Al Bano & Romina Power und G. G. Anderson.

    Im Mittelpunkt seiner Arbeit steht die Filmmusik. Seit 1986 schrieb er Filmscores für diverse TV-Dokumentationen und Fernsehserien, darunter hunderte Folgen „SOKO Kitzbühel“, „Marienhof“ und mehrere „Tatorte“. Die Komposition für Film und Fernsehen verbindet uns seit vielen Jahren mit Martin Grassl. Die neueste Produktion "Pure Nature" hören Sie hier.

    Daneben steht Grassls Arbeit als Pädagoge. Er lehrte an der Hochschule für Musik und Theater München und leitet seit vielen Jahren die musikalische Arbeit an einem Münchener Gymnasium. In diese Richtung zielen auch seine Kompositionen "Pictures in Motion" und "A Day in the Mountains". Sie sollen junge Musiker in die Welt der Filmmusik einführen und zum aktiven Musizieren animieren, in variabler Besetzung und bei machbarem Schwierigkeitsgrad.

    Die beiden Notenausgaben und weitere Werke von Martin Grassl finden Sie hier . Noch mehr Informationen finden Sie auf seiner Website .