New Releases

  1. Indie Scenery Vol. 3

    Cover - Indie Scenery Vol. 3
    Juli 2018

    Bei dieser Musik wird man eins mit seiner Umgebung. Man kommt zur Ruhe und taucht ein in die Schönheit der Natur. Panorama, Natur, Doku, Storytelling.

  2. Defense Line

    Cover - Defense Line
    Juli 2018

    Defense Line bietet den perfekten Sound in Sachen Crime und Mystery. Mit wuchtigen Drums und pulsierenden Sounds wird die Spannung bei der Ermittlungsarbeit greifbar.

  3. Luminescence

    Cover - Luminescence
    Juni 2018

    Filmische Orchesterklänge, mal getragen, mal majestätisch, mal im Aufbruch. Die perfekte Untermalung für Landschaftsaufnahmen, Burgen oder Dokumentationen über Könige und ihren Hofstaat.

  4. The Great Beatmaker

    Cover - The Great Beatmaker
    Juni 2018

    Urbane Coolness trifft auf lässige Hip Hop Beats. The Great Beatmaker bietet alles, von Old School bis Trap, aber bleibt dabei immer am Puls der modernen Großstadt.

  5. Checkmate Threat

    Cover - Checkmate Threat
    Juni 2018

    Ruhige Synths mit weiten Flächen. Von sphärisch bis meditativ. Egal ob Weltraum- oder Wissenschaftsdoku, mit den Klängen von Checkmate Threat liegen Sie immer richtig.

  6. Hard2RES!ST

    Cover - Hard2RES!ST
    Mai 2018

    Gradlinige Techno Beats wie wir sie aus den Niederlanden kennen. EDM mit stampfenden, harten Drums. Damit lässt sich die Nacht zum Tag machen.

  7. Analog Tension

    Cover - Analog Tension
    Mai 2018

    Analoge Synthesizer erzeugen spannungsgeladene Klangwelten. Musik für das Seltsame, Bizarre und Unerwartete. Ob futuristische, technische oder dramatische Szenen, Analog Tension bietet den richtigen Sound.

  8. Happy Days

    Cover - Happy Days
    Mai 2018

    Eine Auswahl von peppiger, fröhlicher Musik die Sie dazu verleiten wird, zu tanzen und gute Laune zu bekommen.

  9. Emotional Piano Stories

    Cover - Emotional Piano Stories
    April 2018

    Romantisch und zeitgenössisch inspirierende Klaviersolostücke. Von klassisch bis modern. Verschiedene Stile à la Erik Satie, Yann Tiersen oder Michael Nyman.

  10. Positive Summer Vibes

    Cover - Positive Summer Vibes
    April 2018

    Positive Summer Vibes hält was es verspricht. Es verbreitet Vorfreude auf die Urlaubsaison und ist der perfekte Soundtrack für die warmen Sommermonate. Ob Urlaub unter Palmen oder Sommer in der Stadt, hiermit bleiben keine Wünsche offen.

  11. Strings Attached

    Cover - Strings Attached
    April 2018

    Strings Attached verbindet weite Streicherarrangements mit Gitarrenklängen. Ein runder Mix aus getragenen Klanglandschaften und einer Spur Dramatik. Musik für majestätische Landschaften und die Schönheit der Natur.

  12. Rockabilly

    Cover - Rockabilly
    April 2018

    Eine moderne Adaption des 50er Jahre Rockabilly Genres, von draufgängerischem Rock 'n Roll bis hin zu hellen, verschrobenen Melodien. Mit schnellen Gitarrenlicks, rockige Schlagzeugelemente und schwerem Kontrabass.

  13. Horizon - Artist Series

    Cover - Horizon - Artist Series
    März 2018

    Warmer, von der Natur inspirierter Indie-Pop-Folk mit einigen der schönsten Texte, die Sie dieses Jahr hören werden.

  14. Docu Spheres

    Cover - Docu Spheres
    März 2018

    Docu Spheres nimmt Sie mit in höhere Spären. Getragene Streicher erzeugen elegante Klanglandschaften für Dokumentationen. Ob dramatisch oder heroisch, die Klänge von Docu Spheres verleihen Ihren Bildern den nötigen Tiefgang.

  15. Guitars And Beats

    Cover - Guitars And Beats
    März 2018

    Egal ob Szenen aus dem Alltag, Sport oder Dokumentationen und Lifestyle. Hiermit liegen Sie immer richtig. Eine erfrischend vielseitige Mischung aus Gitarren und Beats, poppig und modern.

  16. Empower

    Cover - Empower
    Februar 2018

    Empower ist ein gelungenes Pop-Album mit gefühlvollem Frauengesang und stampfenden Percussions. Modern, lässig und mit jeder Menge Soul.

  17. Digital Odyssey

    Cover - Digital Odyssey
    Februar 2018

    Analog pulsierende Synths und breite Strings treffen aufeinander. Eine Mischung aus tiefen digitalen Klängen und klarem Streicherorchester, passend zu Mystery, Spannung oder Hoffnungsatmosphäre.

  18. Pure Nature

    Cover - Pure Nature
    Februar 2018

    Cello und Piano in Harmonie. Wenn die Natur Instrumente spielen könnte, dann würde es sicher genau so klingen. Viele Versionen, perfekt für Naturbilder, Reisen oder den entspannten Flug über einen Nationalpark.

  19. SED Project: Scandinavia

    Cover - SED Project: Scandinavia
    Februar 2018

    Ein Album voller nordischer Klanglandschaften und atmosphärischer Tracks, die die Grenzen der Underground-Electroszene überschreiten. Hören Sie zu und tauchen Sie ein in die Weiten Skandinaviens.

  20. Acoustic Textures

    Cover - Acoustic Textures
    Februar 2018

    Acoustic Textures überzeugt mit seiner entspannt positiven Art. Leichte sommerliche Klänge für Natur, Landschaft, Garten, Reise, Doku, Lifestyle.

Aktuelles

  • Newsletter

    Mit unserem Newsletter sind Sie immer über die neuesten Produktionen und Playlists informiert.

    Jetzt Newsletter abonnieren und nichts mehr verpassen!

  • Im Blickpunkt: Martin Grassl

    Martin Grassl war nach seinem Studium an der Hochschule für Musik und Theater München unter anderem als Arrangeur und Komponist im Bereich Popmusik tätig, etwa für Fancy, Al Bano & Romina Power und G. G. Anderson.

    Im Mittelpunkt seiner Arbeit steht die Filmmusik. Seit 1986 schrieb er Filmscores für diverse TV-Dokumentationen und Fernsehserien, darunter hunderte Folgen „SOKO Kitzbühel“, „Marienhof“ und mehrere „Tatorte“. Die Komposition für Film und Fernsehen verbindet uns seit vielen Jahren mit Martin Grassl. Die neueste Produktion "Pure Nature" hören Sie hier.

    Daneben steht Grassls Arbeit als Pädagoge. Er lehrte an der Hochschule für Musik und Theater München und leitet seit vielen Jahren die musikalische Arbeit an einem Münchener Gymnasium. In diese Richtung zielen auch seine Kompositionen "Pictures in Motion" und "A Day in the Mountains". Sie sollen junge Musiker in die Welt der Filmmusik einführen und zum aktiven Musizieren animieren, in variabler Besetzung und bei machbarem Schwierigkeitsgrad.

    Die beiden Notenausgaben und weitere Werke von Martin Grassl finden Sie hier. Noch mehr Informationen finden Sie auf seiner Website.