New Releases

  1. Guitars And Beats

    Cover - Guitars And Beats
    März 2018

    Egal ob Szenen aus dem Alltag, Sport oder Dokumentationen und Lifestyle. Hiermit liegen Sie immer richtig. Eine erfrischend vielseitige Mischung aus Gitarren und Beats, poppig und modern.

  2. Pure Nature

    Cover - Pure Nature
    Februar 2018

    Cello und Piano in Harmonie. Wenn die Natur Instrumente spielen könnte, dann würde es sicher genau so klingen. Viele Versionen, perfekt für Naturbilder, Reisen oder den entspannten Flug über einen Nationalpark.

  3. Empower

    Cover - Empower
    Februar 2018

    Empower ist ein gelungenes Pop-Album mit gefühlvollem Frauengesang und stampfenden Percussions. Modern, lässig und mit jeder Menge Soul.

  4. Digital Odyssey

    Cover - Digital Odyssey
    Februar 2018

    Analog pulsierende Synths und breite Strings treffen aufeinander. Eine Mischung aus tiefen digitalen Klängen und klarem Streicherorchester, passend zu Mystery, Spannung oder Hoffnungsatmosphäre.

  5. SED Project: Scandinavia

    Cover - SED Project: Scandinavia
    Februar 2018

    Ein Album voller nordischer Klanglandschaften und atmosphärischer Tracks, die die Grenzen der Underground-Electroszene überschreiten. Hören Sie zu und tauchen Sie ein in die Weiten Skandinaviens.

  6. Acoustic Textures

    Cover - Acoustic Textures
    Februar 2018

    Acoustic Textures überzeugt mit seiner entspannt positiven Art. Leichte sommerliche Klänge für Natur, Landschaft, Garten, Reise, Doku, Lifestyle.

  7. D-finitive

    Cover - D-finitive
    Februar 2018

    Dieses Album ist die ultimative, uneingeschränkte, absolute Autorität im EDM.

  8. Electro Feel Good

    Cover - Electro Feel Good
    Februar 2018

    Es ist das süßeste Ohr-Bonbon weit und breit. Musik geeignet, um all Ihre unterhaltenden Nachrichten und Promi-Klatsch zu untermalen.

  9. Pulse Fiction 3 - Multiple Echoes

    Cover - Pulse Fiction 3 - Multiple Echoes
    Januar 2018

    Mit „Pulse Fiction 3 – Multiple Echoes“ erzeugt Martin Grassl erneut dunkle Klangwelten und Spannung pur. Mit stetigem Pulsieren, aber auch mit sphärischen Sounds und Flächen, wohl platzierten Rhythmen und einer Prise Mystery setzt er die erfolgreiche Serie Pulse Fiction fort. Und wer noch nicht genug hat, hört sich am besten direkt Pulse Fiction 1 & 2 (HR 2326 & HR 2328) an. Geeignet für Technik, Krimi, Forschung und alles, wo es auch mal spannend werden darf.

  10. The Synthesist

    Cover - The Synthesist
    Januar 2018

    Ein vielseitiger Mix aus modernen Synthwave-Tracks.

  11. Gypsy Montmartre

    Cover - Gypsy Montmartre
    Januar 2018

    Traditioneller und authentischer Balkan-Jazz vom typischen Pariser Flamenco aus den 1920ern bis hin zum New Orleans Swing.

  12. A Harpists Fairytale

    Cover - A Harpists Fairytale
    Dezember 2017

    Ein Album mit wunderschönen Harfen- und Akustikgitarren-Harmonien - von skurril bis bittersüß.

  13. Just Ad(d) Rhythm

    Cover - Just Ad(d) Rhythm
    Dezember 2017

    Manchmal braucht ein Werbespot nur ein wenig Rhythmus, um die gewollte Wirkung zu erzielen. Just Ad(d) Rhythm bietet Songs die Ihre Werbung zum grooven bringen werden.

  14. Kidding Around

    Cover - Kidding Around
    November 2017

    Kindermusik. Herumtollende Kinder die auf dem Spielplatz Verstecken spielen und Quatsch machen. Lustig, fröhlich, aufgeweckt.

  15. Playful Piano & Strings

    Cover - Playful Piano & Strings
    November 2017

    Eine Sammlung leichter und heller Klavier- und Streichermelodien.

  16. Dramedy

    Cover - Dramedy
    November 2017

    Dramedy liefert breite Orchesterklänge mit Holzbläsern. Von verspielt, optimistisch bis hin zu neugierig aufgeweckt. Perfekt für Kinder, Tiere und Märchen.

  17. Fashion Runway

    Cover - Fashion Runway
    November 2017

    Fashion Runway ist Electro wie er auf den Laufstegen der Modewelt zu hören ist. Trendig von Lifestyle bis Mode. Passend für alle coolen Anlässe.

  18. The Forgotten

    Cover - The Forgotten
    Oktober 2017

    Eine kraftvolle Orchestrierung überlagert mit emotionalen Gitarrentexturen.

  19. Threesome

    Cover - Threesome
    Oktober 2017

    Verspieltheit trifft auf Raffinesse: Ein bunter Mix aus Eigenkompositionen und Bearbeitungen mit viel Witz und Virtuosität. Die Brüder Dörsam schaffen es ein weiteres Mal den Hörer mit ungewöhnlichen Arrangements und einer musikalischen Klangwelt aus vorwiegend Gitarren und Blasinstrumenten zu begeistern. Dabei ist der Stil stets persönlich und am Traditionellen angelehnt.

  20. Top Of The World Vol. 2

    Cover - Top Of The World Vol. 2
    Oktober 2017

    Top Of The World Vol. 2 liefert noch mehr Musik, die gute Laune verbreitet. Heiter und fröhlich auf der Sonnenseite des Lebens.

Aktuelles

  • Neues Arrangement von Tanto Mar

    Tanto Mar von Nicole Badila liegt in einem neuen Arrangement vor, das von Kuno Schmid erstellt wurde. In erster Linie sind es die üppig-sinnlichen Streicher, die das brasilianische Feeling noch einmal steigern. Mehr Meer geht nicht!

    Nicole Badila hat davon auch ein Video produziert – ein gelungenes Beispiel, wie Musik und Bild zusammenwirken.

  • Im Blickpunkt: Martin Grassl

    Martin Grassl war nach seinem Studium an der Hochschule für Musik und Theater München unter anderem als Arrangeur und Komponist im Bereich Popmusik tätig, etwa für Fancy, Al Bano & Romina Power und G. G. Anderson.

    Im Mittelpunkt seiner Arbeit steht die Filmmusik. Seit 1986 schrieb er Filmscores für diverse TV-Dokumentationen und Fernsehserien, darunter hunderte Folgen „SOKO Kitzbühel“, „Marienhof“ und mehrere „Tatorte“. Die Komposition für Film und Fernsehen verbindet uns seit vielen Jahren mit Martin Grassl. Die neueste Produktion "Pure Nature" hören Sie hier.

    Daneben steht Grassls Arbeit als Pädagoge. Er lehrte an der Hochschule für Musik und Theater München und leitet seit vielen Jahren die musikalische Arbeit an einem Münchener Gymnasium. In diese Richtung zielen auch seine Kompositionen "Pictures in Motion" und "A Day in the Mountains". Sie sollen junge Musiker in die Welt der Filmmusik einführen und zum aktiven Musizieren animieren, in variabler Besetzung und bei machbarem Schwierigkeitsgrad.

    Die beiden Notenausgaben und weitere Werke von Martin Grassl finden Sie hier . Noch mehr Informationen finden Sie auf seiner Website .